10 Badeseen im AVV für jeden Schwimm-Typ


Wir haben gewartet – wir haben ihn bekommen: den Hochsommer! Endlich Badewetter! Aber wohin? Lasst ihr euch beim Schwimmen auch am liebsten von den Fischen kitzeln? Dann ab zum Badesee! Wir haben mal die Badeseen in der Region gecheckt.

Die beiden zauberhaften Naturfreibäder in Rurberg und Einruhr sowie die Badebucht in Woffelsbach liegen direkt am Rursee und versprechen naturnahe Abkühlung.

Naturerlebnisbad Einruhr

Das Naturerlebnisbad kommt mit einem einzigartigen, innovativen Konzept ohne Chlor und ohne Chemie aus. Die Reinigung des verbrauchten Badewassers erfolgt rein mikrobiologisch in einem hierzu eigens angelegten Schilf-Regenerationsteich.

In den letzten Wochen und bei unserem Frühjahrsputz wurde das Naturerlebnisbad von vielen fleißigen Händen für die neue…

Posted by Naturerlebnisbad Einruhr e.V. on Dienstag, 29. April 2014

Mit den ebenen und weitläufigen Beckenrändern aus Holz ist das wärmere Nichtschwimmerbecken ideal für Familien mit Kindern. Zudem stehen eine Rutsche, ein Sandkasten und ein Wasserspielplatz zur Verfügung.

Direkt nebenan bietet der im See gelegene Schwimmbereich ausreichend Platz, um größere Bahnen zu ziehen oder vom Sprungbrett aus einzutauchen. Schließfächer, Duschen und Toiletten sind in ausreichender Zahl vorhanden. Am Kiosk bekommt ihr Getränke und kleinere Snacks.

Wir finden: Perfekt für Naturfreunde! 🌳

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Simmerath Einruhr
Linien: SB 63, 68, 83

Naturfreibad Eiserbachsee Rurberg

Das Naturfreibad besteht aus einem großen Natursee, der an der Stirnseite recht flach ins Wasser geht, es gibt eine Badeinsel sowie seitlich eine Plattform, von der aus man direkt ins tiefere Wasser kann.

Es gibt es einen Sandstrand, eine Flachwasserzone für Kinder, ein Beachvolleyball- und ein Fußballfeld, eine Grillhütte und einen Kiosk sowie – ganz wichtig – Baumschatten. In dem weitläufigen Gelände findet ihr selbst an sehr gut besuchten Tagen immer noch ein ruhiges Plätzchen. Die DLRG-Station am See sorgt für die Sicherheit.

Wir finden: Ein-Tag-Urlauber relaxen hier richtig! 😎

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Simmerath Rurberg Seeufer
Linie: 68

Woffelsbacher Bucht

Der „Geheimtipp“ am Rursee! In der Woffelsbacher Bucht schwimmt ihr direkt im See – lediglich gelbe Bojen grenzen den Schwimmbereich vom See ab. Baden dort erfolgt auf eigene Gefahr, bei Badewetter ist ein Team der DLRG-Wasseraufsicht in den Ferien und an Wochenenden vor Ort. Die Bucht wird von terrassenförmig angelegten Liegewiesen eingerahmt – klasse für Sonnenanbeter!

Wir finden: Sonnenanbeter entspannen hier! 🌞

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Simmerath Woffelsbach
Linie: 68

Wasser­ratten marsch!


Dürener Badesee

Sportbegeisterte und Feierlaunige sind am Dürener Badesee gut aufgehoben. Die „Dürener Adria“ lädt mit einem herrlichen weißen Sandstrand von 600 Metern Länge so richtig zum Faulenzen ein. Alter Baumbestand spendet stellenweise wohltuenden Schatten.

Das Freizeitangebot kann sich sehen lassen: Tretboote, Wasserski, ein großer Wasserspielpark und Beachvolleyball sorgen für Urlaubsfeeling. Praktisch für die Kleinsten: Das Ufer fällt flach ab, ein Nichtschwimmerbereich ist abgeteilt. Regelmäßig stehen übrigens Partys auf dem Programm.

Wir finden: Partypeople rocken hier! 🎉

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Düren Abzweigung Derichsweiler / Düren Gürzenich Molkerei
Linien: 296 / 237

Badesee Echtz

Am Badesee Echtz geht es dagegen was ruhiger und familiärer zu. Im Wasser können sich kleine Badegäste an mehreren Spielgeräten beim Klettern, Rutschen und Trampolinspringen so richtig austoben. Und das unter den Augen der DLRG, die den See überwacht.

Die Wasserqualität des 18 Meter tiefen Sees ist mehrfach ausgezeichnet worden. Wassersportfreunde aufgepasst: Dort könnt ihr euch nicht nur zum Schwimmen in die Fluten stürzen, auf dem See könnt ihr segeln, oder sogar darin Tauchen.

Wir finden: Klasse für Familie mit Kindern! 👪

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Düren Echtz Badesee
Linie: 237

Barmener See

Schön ruhig geht es am Barmener See im gleichnamigen Jülicher Ortsteil zu. Wie zum Omas und Opas Zeiten steht hier das Wasser des Baggersees im Mittelpunkt – ganz ohne viel Firlefanz. Ein kleiner Sandstrand, eine Liegewiese sowie eine kleine Snackbude – das war’s. Ganz schön „Old School“, oder? Aber erfrischend!

Wir finden: Ideal für die schnelle Abkühlung!

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Jülich Barmen Post
Linien: 279, 281

Im Norden des AVV wird’s flacher – aber tiefe Badeseen findet ihr auch im Kreis Heinsberg.

Effelder Waldsee

Direkt an der niederländischen Grenze liegt der Effelder Waldsee. „Amici Beach“ am See mit Strand, Beachclub und Cocktailbar sorgt für reichlich Sommerfeeling. Ihr könnt dort aber nicht nur schwimmen oder Sandburgen bauen. Im Aquapark könnt ihr euch auf Rutschbahnen, Trampolinen, Klettertürmen und hohen Sprungtürmen ganz neue Herausforderungen suchen. Oder ihr probiert euch im Wasserski, Wake-, Hover- oder Flyboarden aus.

Amici Beach, The place to be!

Amici Beach am effelder Waldsee, The place to be!!!
(Slechts 5 meter over de grens bij Roermond-Vlodrop)
Tagesstrand mit Aquapark, Cablepark und Beachclub, Jetzt täglich geöffnet.
Von Montag bis Freitag lauft von 12.00 bis 13.00 Uhr für alle Anfänger die Wasserskibahn etwas langsamer. Im Wochenende die erste Stunde nur für Kinder bis 15 Jahre.

Posted by Amici Beach on Montag, 18. Juli 2016

Wir finden: „Halbstarke“ sind hier richtig! 💪

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Wassenberg Effeld
Linien: 404, MultiBus

Badesee Kapbusch Hückelhoven

Zwischen Hilfarth und Brachelen in der Nähe von Hückelhoven liegt ganz idyllisch im Rurtal das Naturseebad Kapbusch. Neben dem 14.000 Quadratmeter großen Schwimmbereich gibt es einen Sandstrand, eine Liegewiese und ein Beachvolleyballfeld. Und wer trotz der ganzen Sonne noch einen klaren Kopf behält, probiert sich im Balancieren auf der Wasser-Slackline – Nasswerden garantiert!

Wir finden: Verliebte baden ganz romantisch hier! 😍

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Hückelhoven Bracheln Alter Steinweg
Linien: 409, MultiBus

Lago Laprello

Am Baggersee in Heinsberg findet ihr in der Nähe des Bootshauses einen Schwimmbereich mit kleinem Sandstrand. Die Schwimmzone ist durch gelbe Bojen markiert. Da hier keine Badeaufsicht vorhanden ist, gilt allerdings: Schwimmen auf eigene Gefahr.

Wir finden: Sportschwimmer kommen auf ihre Kosten! 🌊

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Busbahnhof/Bahnhof
Linien: RB 33, SB 1, 401, 402, 403, 404, 410, 413, 436, 472, 474, 475, 493

Blaustein-See

Der Wassersport-Hotspot unter den Badeseen in der StädteRegion: Dort wo vor einigen Jahrzehnten noch Braunkohle abgebaut wurde, könnt ihr heute an warmen Tagen schwimmen und relaxen. Am Blaustein-See bei Eschweiler bieten sich euch zahlreiche Möglichkeiten, Wassersport wie Schwimmen, Tauchen, Segeln oder Surfen zu betreiben. Und der Blausteinsee-Shuttle steuert den See und das Freibad Dürwiß während der Sommerferien am Wochenende im Stundentakt an – mit Anschluss an die euregiobahn.

Wir finden: Eldorado für Wassersportratten!
🚣

Klingt erfrischend, aber wie komme ich hin?

Haltestelle: Eschweiler Dürwiß Blaustein-See
Linien: EW 5

Sommer-Sound

Jetzt noch den richtigen Beachsound auf’s Ohr und euer Strandtag kann starten. Wir haben dazu die größten Sommerhits in eine Playlist gepackt – denn ein richtig guter Sommer braucht einen Sommerhit!

Sommerhits forever!

Du hörst lieber was anderes? Vielleicht ist ja bei unseren anderen Playlists der richtige Sound für dich dabei.

Thomas Tipp

Datenmanagement AVV & DLRG-Bademeister

Badetasche für einen gelungenen Tag

Pack die Badehose ein, nimm ein Handtuch mit und los? Ein wenig mehr sollte es schon sein: Kappe oder Sonnenhut sowie Sonnencreme müssen mit! Ein Tag am Badesee schlaucht, also gehört auch was zu Essen & Trinken in die Tasche. Am besten kleine Snacks und frisches Obst.

Und jetzt: Rein in’s kühle Naß!


Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*